Überspringen
Alle Pressemeldungen

Gut gebloggt ist halb verkauft!

04.01.2018

Auf der Nordstil bringt die Dialog-Plattform BlogUps Händler und Aussteller mit erfahrenen Bloggern zusammen. Hier nutzen Interessierte die Chance, sich umfassend über Themen rund um das Bloggen zu informieren – Kooperationsmöglichkeiten optional.

Spannende Vorträge, interessante Gespräche: BlogUps klärt umfassend über das Bloggen auf.

Nichts ist glaubwürdiger, als eine Produktempfehlung, die von einem vertrauenswürdigen Menschen ausgesprochen worden ist. Im Handumdrehen wird der Hinweis oder Rat zur Produktwerbung. Die persönliche Empfehlung ist deshalb ein mächtiges Instrument, das immer mehr Unternehmen für sich nutzen. Ob auf Instagram, Youtube, Facebook oder in einem Blog, diese Influencer sind das Tor zum Kunden und damit der Schlüssel für mehr Erfolg.

Doch welche Rolle können sie im Marketing-Mix eines Unternehmens spielen? Wie gewinnt man Blogger überhaupt für sich und wie läuft solch eine Zusammenarbeit ab? Welche interessante Erkenntnisse über die Zielgruppen haben Blogger, und woran erkennt man, ob ein Blogger auch wirklich ein Influencer ist? Viele Fragen. Antworten darauf liefert BlogUps im Rahmen der Nordstil vom 13. bis 15 Januar 2018.

Die Initative richtet sich sowohl an Händler als auch Aussteller. Sie bietet ihnen die Gelegenheit, mit erfahrenen Bloggern in Dialog zu treten, wertvolle Insights zu gewinnen und neue Impulse zu generieren. BlogUps steht für „Blog Up your Business“ und damit ist der Name Programm. Organisiert wird das Angebot von Michaela Hoechst-Lühr.

Sie unterhält mit „herzlieb.de“ einen der reichweitenstärksten Food-Blogs Deutschlands und zählt zu den erfahrensten Food-Bloggern der Nation. Neben ihr warten weitere Blogger auf der Nordstil darauf, mit Händlern und Ausstellern in Dialog zu treten und Synergien entstehen zu lassen.

Fragen?

Informieren Sie sich unter nordstil.messefrankfurt.com.
Rückfragen richten Sie gerne an nordstil@messefrankfurt.com.

Hinweis für Journalisten:
Weitere Informationen zur Nordstil finden Sie unter: www.nordstil.messefrankfurt.com/journalisten.

Folgen Sie der Nordstil auf Twitter mit dem Hashtag #nordstil18:
www.twitter.com/nordstil


Nordstil – Regionale Ordertage Hamburg

Die Nordstil (13. bis 15. Januar und 11. bis 13. August 2018) ist die regionale Orderplattform für den Norden. Sie verfügt über ein umfassendes Produktangebot gegliedert in die Produktbereiche Haus & Garten, Stil & Design, Geschenke & Papeterie, Küche & Genuss, Entspannung & Pflege sowie Schmuck & Mode. Für den Einzelhandel zwischen Weser, Elbe, Harz und dem Öresund ist die Nordstil der regionale Ordertermin für das Frühjahr- und Sommergeschäft, sowie für das Herbst-, Winter- und Weihnachtsgeschäft.


Hintergrundinformation Messe Frankfurt

Messe Frankfurt ist der weltweit größte Messe-, Kongress und Eventveranstalter mit eigenem Gelände. Mehr als 2.500* Mitarbeiter an rund 30 Standorten erwirtschaften einen Jahresumsatz von rund 661* Millionen Euro. Mittels tiefgreifender Vernetzung mit den Branchen und einem internationalen Vertriebsnetz unterstützt die Unternehmensgruppe effizient die Geschäftsinteressen ihrer Kunden. Ein umfassendes Dienstleistungsangebot – onsite und online – gewährleistet Kunden weltweit eine gleichbleibend hohe Qualität und Flexibilität bei der Planung, Organisation und Durchführung ihrer Veranstaltung. Die Servicepalette reicht dabei von der Geländevermietung über Messebau, Marketingdienstleistungen bis hin zu Personaldienstleistungen und Gastronomie. Hauptsitz des Unternehmens ist Frankfurt am Main. Anteilseigner sind die Stadt Frankfurt mit 60 Prozent und das Land Hessen mit 40 Prozent. * vorläufige Kennzahlen 2017